Fahrzeuge

Gemäß § 1 der Fahrschüler-Ausbildungsordnung (FahrschAusbO) soll jeder Fahrschüler „zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmer“ ausgebildet werden. Deshalb habe ich mich bei der Wahl des Schulungsfahrzeugs ganz bewusst für einen Audi A3 Sportback 30 TDI, 85 kW, 116 PS, entschieden, denn der ist mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 3,8 l /100 km (kombiniert) äußerst sparsam. Bei mir genießt das Thema Umwelt höchste Priorität, denn schließlich möchte man als Fahrlehrerin mit gutem Beispiel vorangehen.

Seit April 2019 steht allen Fahrschülern schon wieder ein neuer Fahrschul-Audi zur Verfügung,  mit vielen tollen Extras, neuester technischer Ausstattung und nach neuesten WLTP-Standards. 

Fahren lernen mit Spaß, lassen Sie sich überraschen!

Nach oben scrollen