Kursangebote


Wiedereinsteiger

Wer längere Zeit nicht gefahren ist, wird oft von Ängsten und Unsicherheiten geplagt. Lebenslange Mobilität ist heute jedoch vielen Menschen wichtig. Dieser „Fitness“-Kurs soll Wiedereinsteigern dazu dienen, Erlerntes aufzufrischen, Neues zu „erfahren“, damit sie fahr- und verkehrstechnisch wieder auf dem neuesten Stand sind. Er setzt sich zusammen aus Theorie- und Praxisübungen.

Generation 50 Plus

Dieser Kurs soll dazu dienen, auch langjährig aktive Autofahrer im Hinblick auf die aktuellen Verkehrsregeln und technische Neuerungen (Fahrerassistenzsystem usw.) auf den neuesten Stand zu bringen. Hierbei werden eventuell bereits vorhandene gesundheitliche Einschränkungen (z. B. Beweglichkeit) berücksichtigt. Mit zahlreichen individuellen Tipps. Der Kurs setzt sich aus Theorie- und Praxisübungen zusammen.

„Spritspar“-Kurs

Die Preise an den Tankstellen aber auch der gewünschte rücksichtsvollere Umgang mit unseren Ressourcen bringt inzwischen viele Menschen zum Umdenken. Während die Generation der heutigen Fahrschüler umweltbewusste und energiesparende Fahrweise im Rahmen ihrer Ausbildung ganz „nebenbei“ erlernt, soll dieser Kurs Interessierten dazu dienen, mit diesem Training zu „erfahren“, wie es auch anders und somit kostengünstiger und umweltfreundlicher geht. Der Kurs setzt sich aus Theorie- und Praxisübungen zusammen.

Einparken

Sie haben Probleme, die passende Lücke zum Parken zu finden? Kein Problem! Ich zeige Ihnen anhand vieler Tipps und Kniffe, wie es auch Ihnen schon in kurzer Zeit gelingt.

Ein- und Ausfädeln

Angst, keine passende Lücke zum Einfädeln zu finden? Eine kurze theoretische Anleitung zum Einfädeln in 4 Schritten mit anschließender praktischer Unterstützung hilft Ihnen, sicher ans Ziel zu kommen! Und sollte Ihnen das Ausfädeln ebenfalls Probleme bereiten, gibt es selbstverständlich auch dafür eine Lösung!


Weitergehende Informationen zu den Kursen sowie zu den Übungsstunden für das Einparken, sowie das Ein- und Ausfädeln  erhalten Sie zu den Öffnungszeiten in meiner Fahrschule.


    © 2012 Fahrschule Krüger